Einfach mal losfahren, ab aufs Land. Wir haben uns auf eine Entdeckungsreise durch Mitteldeutschland begeben – fernab der Großstädte. Für die Wochenserie „Wer A sagt…„, haben wir uns nur kleinere Orte gesucht, die mit dem Anfangsbuchstaben A beginnen und die sonst eher weniger im Fokus stehen.

Das Ungewöhnliche: Wir sind ohne Recherche, Drehbuch und vorher abgesprochenen Termine in unsere fünf Örtchen gefahren – nur voller Neugier. Das passiert beim Fernsehen eher selten. Wir wollten aber endlich mal zeigen, wie es wirklich und „ungeschminkt“ in so kleinen Ortschaften zugeht – ohne  dass vorher schon für „das Fernsehen“ das große Rad gedreht wird. So findet man doch die wahren Geschichten . Auch wenn das nerven-, kraft- und zeitaufwendiger ist.

Denn wer A sagt, sagt meistens auch B und zeigt, was bisher unbekannt war.


Redaktion: Nadine Scheer
Kamera: Sebastian Splesnialy
Schnitt: Philipp Remberg (Teil 1, 3, 4 und 5)